MSCI schließt Akquisition von Foxberry ab

NEW YORK--()--MSCI Inc. (NYSE: MSCI) ist ein führender Anbieter von Tools und Dienstleistungen zur Unterstützung kritischer Entscheidungen für die globale Anlegergemeinschaft. Heute hat das Unternehmen den Abschluss der Akquisition von Foxberry, einem in London ansässigen Anbieter von Front-Office Indextechnologie für Investoren, bekannt gegeben.

„Diese Akquisition eröffnet neue Wege für die Indexinnovation und kundenfreundliche Lösungen“

„Diese Akquisition eröffnet neue Wege für die Indexinnovation und kundenfreundliche Lösungen,” sagte Jana Haines, Head of Index, MSCI. „Wir beginnen eine neue Phase auf unserem Weg hin zur Entwicklung und Verbesserung von individuellen Lösungen für Investoren weltweit.”

Die Akquisition war ursprünglich am 7. Februar 2024 angekündigt worden.

Über MSCI Inc.

MSCI ist ein führender Anbieter von Tools und Dienstleistungen zur Unterstützung kritischer Entscheidungen für die globale Anlegergemeinschaft. Mit über 50 Jahren Erfahrung in den Bereichen Research, Daten und Technologie ermöglichen wir bessere Anlageentscheidungen, indem wir unseren Kunden ein besseres Verständnis der wichtigsten Treiber für Risiken und Renditen vermitteln und ihnen helfen, auf dieser Basis effektivere Portfolios aufzubauen. Wir entwickeln branchenführende, analysengestützte Lösungen, mit denen Kunden Einblicke in die Anlageprozesse erhalten und von einer verbesserten Transparenz profitieren können. Weitere Informationen finden Sie unter www.msci.com. MSCI#IR

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse bzw. Ergebnisse und beinhalten Risiken, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse bzw. die tatsächliche Performance wesentlich von den Erwartungen abweichen. Sie sollten sich daher nicht in unangemessener Weise auf diese Aussagen verlassen. Risiken, die sich auf die Ergebnisse oder die Performance auswirken können, sind im Geschäftsbericht von MSCI auf Formblatt 10-K für das letzte Geschäftsjahr enthalten, das am 31. Dezember endete. Der Bericht wurde bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereicht. MSCI übernimmt keinerlei Verpflichtung zur Aktualisierung etwaiger zukunftsgerichteter Aussagen. Die hierin enthaltenen Informationen stellen keine Anlageberatung dar und sind nicht als solche zu betrachten. MSCI gewährt keine Rechte bzw. Lizenzen zur Nutzung der Produkte bzw. Dienstleistungen des Unternehmens ohne entsprechende Lizenz. MSCI ÜBERNIMMT KEINE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG FÜR DIE MARKTGÄNGIGKEIT, DIE EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER FÜR SONSTIGE EIGENSCHAFTEN IN BEZUG AUF DIE HIERIN ENTHALTENEN INFORMATIONEN. INNERHALB DES GESETZLICH ZULÄSSIGEN RAHMENS ÜBERNIMMT DAS UNTERNEHMEN KEINERLEI HAFTUNG FÜR DIE INFORMATIONEN.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Kontakte

Investoranfragen
jeremy.ulan@msci.com
Jeremy Ulan +1 646 778 4184

jisoo.suh@msci.com
Jisoo Suh +1 917 825 7111

Medienanfragen
PR@msci.com
Melanie Blanco +1 212 981 1049
Konstantinos Makrygiannis +44 (0) 7768 930056
Tina Tan +852 2844 9320

MSCI Global Client Services
EMEA Client Service + 44 20 7618.2222
Americas Client Service +1 888 588 4567 (toll free)
Asia Pacific Client Service + 852 2844 9333