Datenschutzerklärung von Business Wire Europe Ltd.

Business Wire verpflichtet sich, seinen Online-Nutzern Dienstleistungen und Informationen in einer effizienten und sicheren Weise anzubieten. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, welche personenbezogenen Daten unter den folgenden Webseiten von den Nutzern der verschiedenen Online-Services von Business Wire gesammelt werden: businesswire.ca, businesswire.com, businesswire.de, businesswire.fr, businesswire.it, businesswire.jp, businesswire.co.uk, eon.businesswire.com, PYMNTS.com und tradeshownews.com ("Business Wire-Webseiten"). Außerdem wird erläutert, wie diese Informationen verwendet werden, und welche Maßnahmen Business Wire zum Schutz der personenbezogenen Daten der Benutzer unternimmt.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter sind Informationen zu verstehen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden, beispielsweise bevorzugte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Webseite, sind keine personenbezogenen Daten.

Welche personenbezogenen Daten werden auf Business Wire-Webseiten gesammelt?

Nutzer von Business Wire-Webseiten müssen sich nicht allgemein registrieren. Stattdessen sammeln wir nur die erforderlichen Informationen, um Ihnen einzelne Dienste anbieten zu können: Business Wire Connect und Sevices wie unsere Journalistendatenbank PressPass. Für diese Services speichern unsere Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browsers- und Betriebssystems sowie gegebenenfalls die Website von der Sie uns besuchen. Abhängig vom Service, für den Sie sich registriert haben, sammeln wir einige oder alle der folgenden Informationen, sofern Sie diese Angaben freiwillig, beispielsweise durch die Registrierung, gemacht haben: Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefon- und Faxnummern, Unternehmensprofil des Arbeitgebers, Klientenprofil, Häufigkeit (für Medienbenutzer) und Interessenkategorien.

Wie verwendet Business Wire die auf Business Wire-Webseiten gesammelten personenbezogenen Daten?

Auf Business Wire-Webseiten gesammelte Informationen von einzelnen Nutzern werden nur für interne Unternehmenszwecke verwendet; dazu gehören Anpassungsleistungen von Nutzerprofilen, Kontaktaufnahme zu Kunden in Bezug auf die Ausführungen ihres Presseversandes und das Beantworten von Anfragen. Nur dann, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben, bzw. wenn Sie - soweit gesetzliche Regelungen dies vorsehen - keinen Widerspruch eingelegt haben, nutzen wir oder eines unserer Mitglieder oder ein angeschlossenes Unternehmen diese Informationen auch, um Sie über Nachrichten, Verbesserungen von Dienstleistungen oder neue Dienstleistungen und Produkte zu informieren, die Sie möglicherweise besonders interessieren.

Business Wire sammelt anonyme Statistiken hinsichtlich der Verwendung der Website und bietet diese anonymen Informationen Mitgliedern, angeschlossenen Unternehmen, Inserenten und für andere rechtmäßige Zwecke an.

Bietet Business Wire die auf Business Wire-Webseiten gesammelten personenbezogenen Daten Dritten an?

Business Wire führt mit den online gesammelten personenbezogenen Daten keinen Verkauf, keinen Handel und keine Ausleihe durch, und gibt keine personenbezogenen Daten wissentlich an Dritte weiter.

Personenbezogene Daten werden nur, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben, in den folgenden Fällen weitergegeben:

  1. wenn die Bekanntgabe erforderlich ist, um juristische Maßnahmen gegen Andere festzustellen, einzuleiten oder zu erbringen, die Verletzungen oder Störungen von Rechten (einschließlich Eigentumsrechten) oder der Sicherheit anderer Benutzer oder Dritter oder von Business Wire verursachen; und
  2. wenn Business Wire die begründete Annahme hat, dass die Bekanntgabe gesetzmäßig erforderlich ist oder in einem an Business Wire herangetragenen Rechtsweg entspricht.

Wie kann ich die Informationen ändern oder aktualisieren, die ich auf Business Wire-Webseiten zur Verfügung gestellt habe?

Für Services wie PressPass oder Business Wire Connect, wo Benutzerprofilinformationen gesammelt und gespeichert werden, um Ihnen die angeforderten Services anbieten zu können, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Profilinformationen jederzeit zu ändern oder zu aktualisieren. Ein Login über Ihre persönlichen Login-Daten ist dafür erforderlich.

Werden auf Business Wire-Webseiten Cookies verwendet?

Cookies sind kleine Textdateien, die eine Widererkennung des Nutzers ermöglichen, so dass die Nutzer sich nicht jedes Mal neu registrieren müssen. Zudem können Cookies helfen, die Angebote an Ihre Interessen anzupassen.

Business Wire verwendet jedoch nur Cookies, um die Funktionen auf Business Wire-Webseiten zu ermöglichen; es werden keine Informationen über Bewegungen im Internet außerhalb von Business Wire-Webseiten aufgezeichnet oder gespeichert. Bitte beachten Sie, wenn Sie auf Business Wire-Webseiten auf einen Link zu einer Webseite von Dritten klicken, dass die verknüpfte Webseite über andere Richtlinien und Regelungen bezüglich der Cookies verfügen kann, Business Wire keine Kontrolle darüber hat und nicht für deren Richtlinien und Regelungen verantwortlich ist. Sie sollten immer die Datenschutzerklärung der jeweiligen Webseite lesen, um die vollständigen Informationen der jeweiligen Richtlinien und Regelungen zu erhalten.

Die Angebote und Services von Business Wire lassen sich auch ohne Cookies nutzen. Internet-Browser lassen sich so einstellen, dass Cookies automatisch abgelehnt werden.

Welche Maßnahmen ergreift Business Wire, um die personenbezogenen Daten der Benutzer zu schützen?

Informationen, die Sie an Business Wire-Webseiten für die Registrierung für bestimmte Dienste senden, sind kennwortgeschützt, so dass neben Business Wire und seinen Vertretern nur Mitglieder und deren Mitarbeiter Zugang zu diesen Informationen haben. Außerdem erhalten einzelne Mitarbeiter von Mitgliedern ein persönliches Kennwort, wenn sie Pressemitteilungen versenden wollen und sich dazu online angemeldet haben. In Business Wire Connect hinterlegte Informationen werden mit der SSL-Software (Secure Sockets Layer) geschützt, die der Verschlüsselung der Informationen während der Übertragung dient. Zum Schutz der Integrität des Kennwortsystems dürfen Mitglieder Kennwörter nicht weitergeben und müssen alle Kennwörter, die möglicherweise bekannt geworden sind, sofort ändern. Business Wire wird Sie niemals per E-Mail nach Ihrem Kennwort fragen, so dass Mitglieder und deren Mitarbeiter nicht auf unaufgeforderte E-Mail-Anfragen nach dem Kennwort reagieren dürfen, auch wenn es den Anschein hat, dass die Anfrage von Business Wire stammt.

Beachten Sie jedoch, dass eine Datenübertragung über das Internet nie 100%-ig sicher ist. Business Wire verpflichtet sich zum Schutz der persönlichen Benutzerinformationen, kann jedoch die Sicherheit dieser Informationen nicht garantieren, wenn diese an oder über Business Wire-Webseiten gesendet werden. Das Risiko bei der Übertragung dieser Informationen trägt daher immer der Benutzer.

Aktualisierungen der Datenschutzerklärung

Diese Erklärung wird von Zeit zu Zeit bei Bedarf aktualisiert, damit auch neue Business Wire-Webseiten von dieser Erklärung abgedeckt werden oder um neue Dienste und Funktionen einzubeziehen. Business Wire behält sich das Recht zur jederzeitigen Änderung der Datenschutzerklärung unter Beachtung des Datenschutzgesetzes vor. Business Wire benachrichtigt Sie über Änderungen und Aktualisierungen dieser Erklärung auf der Homepage aller Business Wire-Webseiten.

Ihr Recht auf jederzeitigen Widerruf

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall richten Sie bitte Ihre schriftliche Widerrufserklärung an die unten benannte Adresse der Datenschutzbeauftragten.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfragen werden Sie von Business Wire darüber informiert, welche personenbezogenen Daten bei uns gespeichert sind.

Kontakt

Sofern Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung, Handhabung und Umgang Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an das Business Wire Büro in Frankfurt:

Business Wire
Sandweg 94 F
60316 Frankfurt
Telefon: 069 - 91 50 66 0
Fax: 069 - 91 50 66 50

Impressum

Business Wire Europe Ltd.
Büro Deutschland
Sandweg 94 F
D- 60316 Frankfurt am Main
Telefon: + 49 (0)69-91 50 66-0
Telefax: + 49 (0)69-91 50 66-50
E-Mail: Germany@BusinessWire.com
Web: www.BusinessWire.com
Handelsregister:

Red Lion Yard, Odd Down, Bath BA2 2PP, United Kingdom

Handelsregisternummer:

4171920

Umsatzsteuer-
Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:

782 6222 22

Vertretungsberechtigte Personen:
  • Cathy Baron Tamraz -
    President & COO, New York
  • Gregg Castano -
    Sr. Vice President, New York
  • Neil Hershberg -
    Vice President, New York
Verantwortliche im Sinne von § 10 Abs. 3 des Mediendienst-Staatsvertrages:
  • Dick Bromley

Haftungsausschluss (Disclaimer) von Business Wire Europe Ltd.

  1. Inhalt des Onlineangebotes

    Business Wire übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen Business Wire, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens Business Wire kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Business Wire behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

  2. Verweise und Links

    Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von Business Wire liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem Business Wire von den Inhalten Kenntnis hat und es Business Wire technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Business Wire erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat Business Wire keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert Business Wire sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von Business Wire eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

  3. Urheber- und Kennzeichenrecht

    Business Wire ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von Business Wire selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, von Business Wire selbst erstellte Objekte bleibt allein bei Business Wire. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Business Wire nicht gestattet.

  4. Datenschutz

    Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

  5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

    Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.