Exal ernennt John Friedery zum Executive Chairman

YOUNGSTOWN, Ohio (USA)--()--Der global tätige Verpackungskonzern Exal gibt die Ernennung von John Friedery zum Executive Chairman (Aufsichtsratsvorsitzenden) bekannt.

Friedery trat nach einer erfolgreichen Karriere von über 20 Jahren bei der Ball Corporation im Juni 2012 dem Aufsichtsrat von Exal bei. Vor seinem Rücktritt bei Ball im Jahre 2010 war Friedery von 2008 bis 2010 Präsident der amerikanischen und asiatischen Abteilung von Ball für Getränkeverpackungen aus Metall und von 2004 bis 2008 Chief Operating Officer der nordamerikanischen Abteilung von Ball für Verpackungsprodukte. Zuvor hatte er in einer Reihe zunehmend höherer Leitungsfunktionen gedient, darunter verschiedene Stellen als Werkleiter sowie als Vice President und President verschiedener Abteilungen in der gesamten Organisation.

Friederys Vorgänger, der Exal-Gründer Delfin Gibert, verbleibt im Aufsichtsrat und wird weiterhin wertvolle Beiträge zum anhaltenden Erfolg von Exal leisten, kann sich darüber hinaus aber auch auf eine Führungsfunktion in einem spannenden internationalen Joint Venture von Exal konzentrieren.

Friedery hat einen Bachelor-Abschluss in Geologie vom College of William & Mary (1978) und einen MBA von der Universität Tampa (1992). 2003 schloss er zudem das Advanced Management Program der Harvard Business School ab.

Über die Exal Corporation

Die Exal Corporation gehört zu den weltweit führenden Herstellern von stranggepressten Aluminiumverpackungen. Das Unternehmen bietet in Nordamerika auch innovative Packmittel aus Metall-Coils an und ist der führende unabhängige Vertragshersteller von Sprühdosen und -flüssigkeiten in Lateinamerika. Die Fertigungsanlagen des Unternehmens befinden sich in Youngstown, Ohio (USA), Argentinien, Mexiko und der Schweiz. Weitere Informationen: www.Exal.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Kontakte

Lux + Associates, Inc.
Melanie Lux, +1-803-331-4794
mlux@luxandassociates.com