Lenovo führt “Rip and Flip” ThinkPad Helix und erstes Multi-Mode-Mini-Ultrabook ein

Lenovo macht sich mit weiteren wandelbaren Geräten in der Welt der mobilen Computernutzung bemerkbar

2013 International CES

LAS VEGAS--()--Lenovo (HKSE:0992) (PINK SHEETS:LNVGY) gab heute zwei Neuzugänge in seiner Reihe konvertierbarer Laptop-Tablet-Geräte bekannt: das ThinkPad Helix, ein erstklassiges Convertible für die gewerbliche Anwendung mit “Rip and Flip”-Konstruktion – eine Matrix für die nächste Generation des Laptop-Designs – und ein leistungsstärkeres und produktiveres IdeaPad Yoga 11S, das erste Multi-Mode-Mini-Ultrabook™ mit leistungsstarken Intel-Prozessoren und Windows 8.

„Mit unserer beispiellosen Reihe von Convertibles eröffnen wir Verbrauchern, Studenten, Geschäftsleuten und jedem, der dazwischen angesiedelt ist, die Möglichkeit, sich das passende Convertible aussuchen“

„Mit unserer beispiellosen Reihe von Convertibles eröffnen wir Verbrauchern, Studenten, Geschäftsleuten und jedem, der dazwischen angesiedelt ist, die Möglichkeit, sich das passende Convertible aussuchen“, so Peter Hortensius, President, Product Group, und Senior Vice President bei Lenovo. „Mit dem ThinkPad Helix halten Geschäftsleute zwei Geräte zugleich in der Hand, und die Bemaßung ist erstaunlich klein. Das Gerät ist ein leistungsstarkes, flaches und leichtes Ultrabook mit einem ablösbaren Windows 8-Tablet. Wir haben in das neue IdeaPad Yoga 11S Mini-Ultrabook soviel zusätzliche Leistungsstärke und Produktivität gepackt, dass es mit alle mobilen Computeranforderungen, die Verbrauchern stellen können, umgehen kann.“

Der ThinkPad Helix vereint Laptop, Tablet und weitere Geräte mit der “Rip and Flip”-Bildschirmtechnologie

Das Spitzen-Convertible der ThinkPad-Reihe, Helix, prägt mit seinem bahnbrechenden “Rip and Flip”-Design die nächste Generation der mobilen Computernutzung. Dank seiner besonderen Bauweise kommen Anwender mit vier einzigartigen Einsatzweisen in den Genuss uneingeschränkter mobiler Freiheit und Flexibilität.

Die erste Funktion des ThinkPad Helix ist die eines Hochleistungs-Ultrabooks. Um die mobilen Einsatzmöglichkeiten noch zu erweitern, lässt sich das 11,6-Zoll-Tablet von seiner Basis abnehmen und als flachstes vollwertiges Intel® Core™-Tablet der dritten Generation mit vPro nutzen. Auch sein Gewicht begünstigt die mobile Anwendung des Tablets, das mit 835g das leichteste Gerät in seiner Klasse ist1. Im Unterschied zu anderen Convertibles ermöglicht der innovative “Rip and Flip”-Bildschirm dem Anwender ein Umklappen des Tablet um 180° und ein erneutes Einrasten in der Basis – diese als Stand-Modus bezeichnete Betriebsweise verwandelt den Helix in ein kleines Kino oder eine Zentrale für geschäftliche Präsentationen. Aus diesem Modus kann der Anwender auch den Bildschirm herunterfalten und als Tablet-PC verwenden, wobei die Verbindung zur Basis bestehen bleibt, damit weitere Ports und Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Neben seinem revolutionären Design wartet der ThinkPad Helix auch mit hervorragenden Leistungs- und Produktivitätsmerkmalen auf, die Maßstäbe für Geräte dieses Typs setzten. Als Ultrabook der Spitzenklasse bewältigt der ThinkPad Helix mit einer Akku-Laufzeit von bis zu 10 Stunden einen tagesfüllenden Einsatz bei Arbeit und Vergnügen. Der geräteigene Präzisionsstift, die normal große Tastatur und das neue Fünf-Button-Clickpad, das eine um 20 Prozent größere Oberfläche als herkömmliche ThinkPad-Clickpads bietet, machen das Navigieren und die Interaktion zu einem Kinderspiel. Als hellster Bildschirm der ThinkPad-Reihe sorgt der 11,6-Zoll- HD 1080p IPS-Bildschirm für die bestmögliche Klarheit, Frische und Lebendigkeit der Anzeigen in fast allen Situationen.

Damit der Zugriff aufs Internet praktisch überall gewährleistet ist, kann der ThinkPad Helix wahlweise mit LTE2-Hochgeschwindigkeits-Mobilfunktechnologie ausgestattet werden. Darüber hinaus ist das Gerät ein Vorreiter im aufkommenden Gebiet der NFC-Technologie (Near Field Communications), mit der Geräte durch einfaches Antippen der Kopplungsfunktion Daten nahtlos austauschen können. Zudem bietet der Helix die Zuverlässigkeit, verbesserte Sicherheit und Verwaltungsfunktionen, die große Unternehmen benötigen. Dazu gehört auch Intel® vPro. Helix setzt neue Maßstäbe auf dem Gebiet der mobilen Computernutzung, indem es durch die Vereinigung innovativer Technologie und Konstruktion dafür sorgt, dass man nicht länger einen Laptop und ein Tablet-PC dabei haben muss.

IdeaPad Yoga 11S – kleines aber leistungsstarkes Ultrabook

In der Palette der bahnbrechenden 360°-Scharnier-, „Flip and Fold““-IdeaPad Yoga-Convertibles findet sich jetzt eine neue Option für Anwender. Der neue Yoga 11S ist mit einer neuen Reihe von Intel-Prozessoren mit geringem Energieverbrauch, die bis zum Intel® Core™ i5-Prozessor der dritten Generation reicht, und Windows 8 ausgestattet. Damit stehen Anwendern Multitasking-Funktionalität und Office-Anwendungen im vollen Umfang zur Verfügung, und das in einem schlanken, flachen Rahmen von 0,68 Zoll Stärke. Wie bereits bei dem Vorläufermodell können Anwender den Yoga 11S als Laptop nutzen, oder den Schirm umdrehen und das Gerät damit in ein Tablet von ansehnlicher Größe verwandeln. Der Yoga 11S lässt sich sogar in einen Stand- oder Zeltmodus umwandeln. In dieser Gestalt können auf kleinstem Raum Filme angeschaut werden, denn dieses Gerät ist auch mit Dolby Home Theatre-Audiofunktion und reibungsloser Intel-integratierter hochauflösender Grafik ausgestattet.

Der IdeaPad Yoga 11S verfügt über einen 11,6-Zoll HD IPS-Bildschirm, der die 10-Finger-Multi-Touch-Funktionalität unterstützt und einzigartige Features aufweist, die bisher nur auf dem Yoga 13 verfügbar waren: Motion Control ermöglicht dem Anwender durch einfaches Schwenken der Hand vor der Webcam Fotos, Videos und andere Dokumente weiterzubewegen. Und mit Lenovo Transition haben Nutzer die Möglichkeit, Anwendungen wie PowerPoint automatisch im Vollbildmodus zu öffnen, wenn sie Yoga in seinen anderen drei Modi verwenden: Zelt, Stand oder Tablet.

Der IdeaPad Yoga 11S verfügt über dieselbe attraktive Gummilackierung und Soft-Touch-Gehäuseoberfläche wie der IdeaPad Yoga 13 und wird in Silbergrau und Clementinenorange erhältlich sein.

Lenovo bietet eine umfassende Servicepalette für Convertibles, darunter die Möglichkeit, die Garantieleistung auf Vor-Ort-Support zuhause oder im Betrieb des Besitzers auszuweiten, und die Versicherung gegen zufällige Beschädigungen bei ausgewählten Produkten, damit Schäden durch Unfälle wie Herunterfallen oder versehentliches Übergießen abgesichert sind. Die Technikexperten des Lenovo Premium Support-Service sind zur Stelle, wenn man sie braucht, und bieten telefonisch oder als Remotesitzung ihre technische Unterstützung, sodass dem Besitzer zuhause geholfen wird. Hinzukommt eine umfassende Service-Palette von Lenovo für Kleinunternehmen, die den ThinkPad Helix verwenden. Kunden können aus einem Angebot an Garantieerweiterungen, Versicherung gegen zufällige Beschädigung, „Keep Your Drive“ und weiteren Versicherungsdiensten auswählen, die für Kleinunternehmen in der heutigen Zeit von Vorteil sind.

Preisgestaltung und Verfügbarkeit3

Die Convertible-Modelle ThinkPad Helix und IdeaPad Yoga 11S sind ab Ende Februar bzw. Juni bei Einzelhändlern, Lenovo-Geschäftspartnern und unter www.lenovo.com erhältlich. Die Preise für die Modelle beginnen bei ca. 1.499 US-Dollar bzw. 799 US-Dollar.

Die neuesten Nachrichten von Lenovo können Sie unter Lenovo RSS Feeds Feeds abonnieren, oder folgen Sie Lenovo auf Twitter und Facebook.

Über Lenovo

Lenovo (HKSE: 0992)(PINK SHEETS: LNVGY) erzielt als Unternehmen für persönliche Technologiegeräte einen Jahresumsatz von 30 Milliarden US-Dollar und betreut als eines der beiden größten PC-Unternehmen der Welt Kunden in mehr als 160 Ländern. Lenovo hat sich der Produktion hervorragend verarbeiteter PCs und mobiler Internetgeräte verschrieben. Die Basis der betrieblichen Tätigkeit des Unternehmens sind Produktinnovation, eine extrem effiziente weltweite Lieferkette und effektive Umsetzung der Unternehmensstrategie. Entstanden ist das Unternehmen mit der Übernahme der ehemaligen PC-Abteilung von IBM durch die Lenovo-Gruppe. Seither entwickelt, produziert und vertreibt es zuverlässige, hochwertige, sichere und benutzerfreundliche Technologieprodukte und -dienstleistungen. Zu den Produktlinien gehören die legendären Business-PCs der Think-Reihe und die Unterhaltungs-PCs der Idea-Reihe ebenso wie Server, Workstations und eine Reihe von Geräten für den mobilen Internetzugang, wie Tablet-Computer und Smartphones. Lenovo verfügt über große Forschungszentren in Yamato (Japan), Peking, Schanghai und Shenzhen (China) sowie in Raleigh (North Carolina/USA). Weitere Informationen finden Sie unter www.lenovo.com.

1Gewichtsvergleich mit derzeitig im Handel erhältlichen vollwertigen Intel Core i Tablet-PCs.

2Separater Datenvertrag erforderlich. Nur Nordamerika.

3 Preise verstehen sich ohne Steuern und Versand, können sich jederzeit unangekündigt ändern und sind an spezifische Bedingungen gebunden. Die tatsächlichen Preise bei Einzelhändlern können davon abweichen. Im angegebenen Preis sind nicht alle beworbenen Funktionen enthalten. Alle Angebote verstehen sich vorbehaltlich Verfügbarkeit. Lenovo behält sich das Recht vor, Produktangebote und technische Einzelheiten jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Kontakte

Lenovo
Kristy Fair, 919-257-6329
krisfair@lenovo.com
oder
James Baussmann, 212-871-4078
jamesb@text100.com