IMERYS Pigments for Paper and Packaging wird Preise für Kaolin erhöhen

ATLANTA, Georgia (USA)--()--IMERYS Pigments for Paper and Packaging gibt Preiserhöhungen für Kaolin bekannt, die ab dem 1. Januar 2013 in Kraft treten, vorbehaltlich Bestimmungen in individuellen Kundenverträgen.

Die Preise für Kaolin, das in den USA und Brasilien produziert wird, einschließlich kalzinierter Kaolinprodukte, werden um 5 bis 7 Prozent steigen. Kostenerhöhungen bei Logistik, Bergbauprodukten, Chemikalien, Treibstoff und Energie sind die entscheidenden Faktoren bei dieser Entscheidung. Trotz der fortgesetzten Verbesserungsprogramme und Kostenreduzierungen zur Abschwächung dieser Effekte durch Imerys sind die Preiserhöhungen für ein nachhaltiges Pigmentgeschäft notwendig.

IMERYS Pigments for Paper and Packaging hat sich der Investition in neue Produkte und neue Technologie verpflichtet, um weiterhin der Marktführer im Bereich Pigmentprodukte für Papier sein zu können. Es ist unser Ziel, unseren Kunden kosteneffiziente Lösungen mit Mehrwert anzubieten.

Hinweis für Redakteure

IMERYS Pigments for Paper and Packaging ist ein weltweit führender Produzent von weißen Pigmenten, der Kaolin, Talkum, gemahlenes Kalziumkarbonat (GCC) und ausgefälltes Kalziumkarbonat (PCC) herstellt. Die Unternehmensgruppe deckt den Bedarf der internationalen Papier- und Verpackungsbranche und beschäftigt 2.414 Menschen, betreibt 47 Industrieanlagen in 19 Ländern und macht 23 Prozent des Umsatzes von Imerys aus.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Kontakte

IMERYS Pigments for Paper and Packaging North America
Chris Boothby, +1 770-645-3479
Leiter Marketing
cboothby@imerys.com
www.imerys-paper.com